Manfred Gebhardt WR-O WIrtschaftsRedaktion Oberpfralz, Amberg - Hauerstraße 24 - 92224 Amberg | Die Anzeige | WR-O Magazin Originale zerstört!
  • Kia Motors Kia Motors
  • THOMAS SABO - Rebel at heart Kollektion THOMAS SABO - Rebel at heart Kollektion
  • KUNST KAUF HAUS KUNST KAUF HAUS
  • Breuninger - Kick-off for the 2021 Breuninger - Kick-off for the 2021
  • Avalanche+® Avalanche+®

Opel Automobile - Opel Manta

Zurück in die Zukunft:
Der Opel Manta wird elektrisch

> Reminiszenz voller Spannung:
Der neue Opel Manta GSe ElektroMOD
> Das Beste aus zwei Welten: Maximale Emotionen ohne Emissionen
> Vintage Voltage: Batterie-elektrischer Klassiker nachhaltig und zukunftssicher

Der neue Opel Manta GSe ElektroMOD.
Bild: Opel Automobile GmbH

Rüsselsheim (ots|wro) - Opel gehört zu den E-Pio-
nieren unter den Autoherstellern. Mit dem dy-
namischen Mokka-e kommt gerade der neueste Stromer der Marke auf die Straße. Und schon gewährt Opel einen ersten Blick auf ein weiteres spannendes E-Projekt: Der Opel Manta GSe Elek-
troMOD ist eine Reminiszenz an den legendären Opel Manta von 1970. Zugleich spiegelt das Auto die Faszination einer wachsenden Fangemeinde wider, die Klassiker wie den Manta mit moder-
nen Technologien und neuem Design in so ge-
nannte RestoMods verwandelt. Der rein batte-
rie-elektrische Manta GSe ElektroMOD mit sei-
nem volldigitalen Cockpit ist sportlich wie ein echter Opel GSe und trägt dabei stolz seine Ambitionen im Namen. MOD steht für Veränderung, für technische wie stilistische MODifikationen sowie einen MODernen nachhaltigen Lebensstil. Die deutsche Schreibweise "Elektro" erinnert zudem an den Opel Elektro GT, der bereits vor 50 Jahren Weltrekorde für E-Fahrzeuge aufstellte.

Nun wird der Opel Manta mit dem neuen, voll alltagstauglichen Elektroantrieb quasi unsterblich - unabhängig von Ersatzteilen für Motor und Getriebe sowie drohenden Fahrverboten für ältere Verbrenner. In der Verwandlung zum ElektroMOD zeigt sich zudem, wie zeitlos die Linienführung von 1970 ist. Was vor einem halben Jahrhundert bereits skulptural und schnörkellos war, passt auch heute noch perfekt zur Opel-Designphilosophie. Mutig und klar steht der Opel Manta GSe ElektroMOD da und startet selbstbewusst in eine neue Zukunft: elektrisch, emissionsfrei - voller Emotionen.

Der bildschöne 1970er Manta hat zuletzt das Design des neuen Opel-Markengesichtes inspiriert - dies greift auch der Manta GSe ElektroMOD auf. Der so genannte Opel-Vizor vereint den Fahrzeuggrill, die Scheinwerfer und Sensoren sowie das Markenlogo nahtlos in einem Element. Der Vizor wird so zum Markenzeichen aller künftigen Opel-Modelle - die jüngsten Newcomer Opel Crossland und Opel Mokka tragen ihn bereits stolz in Serie.

Der Manta GSe ElektroMOD folgt konsequent dem Opel-Weg hin zur Elektrifizierung der Marke - bei Pkw wie bei leichten Nutzfahrzeugen. Bis 2024 wird jede Baureihe des deutschen Herstellers elektrifiziert sein. Der Kunde hat dabei bereits aktuell die Wahl zwischen Plug-in-Hybriden wie dem Grandland X und rein batterie-elektrischen Stromern. Schon heute gibt es hier ein breites Angebot vom Kleinwagen Opel Corsa-e bis zur Großraumlimousine Opel Zafira-e Life sowie vom Hochdachvan Opel Combo-e bis zum Transporter Opel Vivaro-e.

  • E WIE EINFACH E WIE EINFACH
  • Messe München Messe München
  • Wattner AG Wattner AG
  • EmpowerSource UG EmpowerSource UG
  • Permanon Berlim Permanon Berlim