Fuchs Schmitt MEN X Pitti Immagine Uomo          

.

Aschaffenburg (ot|wros) - Fuchs Schmitt, der führende Outdoor-Spezialist für Jac-ken und Mäntel im Bereich DOB, stellt seine neue Männerkollektion "Fuchs Schmitt MEN" auf der Herrenmode-
messe Pitti Immagine Uomo vor. Die ausschließ-lich für das Fachpublikum ausgetragene Messeveranstaltung bildet den Auftakt für die Herbst/Winter 2023-Saison und findet vom 10. bis 13. Januar 2023 in Florenz statt.

"Die Pitti Immagine Uomo gehört zu den renommiertesten internationalen Messen und ist eine der wichtigsten Plattformen für die Herrenmodeindustrie", resümiert Fuchs Schmitt-Geschäftsführerin Andrea Krumme. "Wir freuen uns sehr, unsere neue Menswear-Kollektion in diesem ex-klusiven Rahmen präsentieren zu können."

Fuchs Schmitt Messestand für die Pitti Uomo.  Bild: Fuchs & Schmitt GmbH & Co. KG

Fuchs Schmitt MEN bietet eine Fülle an innovativen Materialien wie 2-tone Crash, hochwertiges Soft-shell, 20 deniers Ripstop mit leichtem Ciré-effect sowie woven und welded Designs als Alternative zum Steppdesign. Wollchecks für sportive wattier-te Overshirts und strukturierte Wollqualitäten für lässige City Manteltypen.

Die Stilwelt der Kollektion bewegt sich von cool-urban bis sportiv-funktional und reicht vom Bom-ber-Blouson über Parkas im Scandi Look und Puf-ferjackets bin hin zu lässigen Steppmänteln und Hemdtypen. Hinzu kommen hybride Materialmix-Jacken mit integriertem Keyring, leichte Steppja-ken und Westen sowie Fleece-Shirts. Accessoires wie Cord Caps, Mützen und Schals bieten Kommer-zialität und modische Highlights. 

Das Farbkonzept bietet 2-Colour-Windows: Looks in burnt orange, olive, kitt, camel, navy, stormy blue und Looks in royal, grün, orange und black.

Der Messestand für die Pitti-Vorstellung wurde in moderner und verchromter Optik konzipiert und zeigt bereits die ersten Entwürfe des innovativen und maßgeschneiderten Ladenbaukonzepts für Fuchs Schmitt MEN. Auf den Verkaufsflächen wird dann durch "Pop-ups" die Herrenwelt mit den Da-men verknüpft. So bilden Styles der Damenkonfek-tion das Spiegelbild zu den Herren und der Handel kann kompetent eine thematische Geschlechter-welt aufbauen. Neben einem großen Videoscreen, Smartframes und Highlight-Modulen wird das nach dem Rebranding neue "Doppel-Fuchskopf"-Logo, das symbolisch für die beiden Fuchs Schmitt-Welten steht, in der Messepräsentation zu sehen sein.

Über Fuchs Schmitt

Fuchs Schmitt ist der führende Outdoor-Spezialist für Jacken und Mäntel. Das Unternehmen steht für hohen Qualitätsanspruch und permanente Innova-tionen und setzt den Wandel nicht nur mit der neu-en Dreidimensionalität seiner Marken - Fuchs Schmitt, Fuchs Schmitt MEN, THE FOX - kontinuier-lich fort, sondern auch mit der strategischen Neu-gliederung der Kollektion in verschiedene Lifestyle-Segmente. Die Brands sind bei führenden Beklei-dungshäusern, Filialisten und Konzernen sowie im E-Commerce-Bereich erfolgreich vertreten. Im Be-reich DOB genießen die Marken seit vielen Jahren ein hohes Maß an Vertrauen beim Handel und den Endkundinnen. Fuchs Schmitt ist seit 1967 im Markt vertreten und seit 1989 im Besitz der MV Unter-nehmensgruppe GmbH & Co. KG in Lingen. Das Un-ternehmen beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiterin-nen und Mitarbeiter. Firmensitz ist Aschaffenburg.

Fuchs Schmitt MEN X Pitti Immagine Uomo

10. bis 13. Januar 2023
Fantastic Classic, RONDINO, Stand 7
Fortessa da Basso
V.Ie Filippo Strozzi, 1
50129 Florenz, Italien