Eine neue europäische Marke auf der internationalen Technologie-Bühne

Sokolow/Polen (ots|wro) - Der polnische Hardware-Anbieter Cooling mit seinen bisherigen Marken SPC Gear und SilentiumPC führt heute neue globale Marke "EN-DORFY" ein. Mit diesem Schritt bekräftigt das Unternehmen seine zunehmende Internationalisierung und weitet seine Zielgruppe weiter aus. ENDORFY spricht nicht nur die Gaming-Szene an, sondern möchte mit seinen Produkten alle Fans moderner Technologie erreichen.

Mit der neuen Marke ENDORFY liefert das Unter-nehmen eine Antwort auf den sich dynamisch verän-dernden Technologiemarkt. Der Schritt bedeutet eine langfristige Investition in die Zukunftssicherheit und die weitere Expansion auf dem weltweiten Markt.

Cooling hat mit ENDORFY eine starke Marke ge-schaffen, die modernen Kommunikationstrends ent-spricht und die Kundenbedürfnisse einer internatio-nalen Zielgruppe erfüllt und sich so auf dem Techno-logiemarkt etablieren wird.

Logischer Expansionsschritt

"Nach dem Erfolg unserer Produkte auf dem lokalen Heimatmarkt gehen wir nun den nächsten Schritt auf dem Weg in eine erfolgreiche internationale Expan-sion", so Lukasz Zdziech, CEO von Cooling. "Unser Ziel ist es immer, sowohl die Qualität unserer Pro-dukte als auch die Reichweite unserer Aktivitäten weiterzuentwickeln. Die Ergebnisse auf unterschied-lichen internationalen Märkten, z.B. in Deutschland und der Tschechischen Republik, waren vielverspre-chend. Daher ist es jetzt an der Zeit, unsere Aktivi-täten konsequent weiter auszudehnen. Unser Ziel ist es, überall in Europa und im nächsten Schritt weltweit präsent zu sein und uns mit den größten Unterneh-men der Branche zu messen."

Erweiterte Zielgruppe

Die Gründung der Marke ist auch das Ergebnis einer gewachsenen Zielgruppe. ENDORFY bietet Produkte für alle Nutzer an und geht weit über den reinen Ga-ming-Sektor hinaus. "Wir kommen aus der Games-Welt, und das werden auch immer unsere Wurzeln bleiben. Dennoch besteht unser Publikum schon lange nicht mehr nur aus Spielern, sondern auch aus Streamern, Podcastern, Autoren oder Casual-Usern, die nicht zwingend spielen, aber trotzdem Spaß an Technik haben", so Lukasz Zdziech weiter. Als  Reak-

tion  darauf habe das Unternehmen entschieden, die neue Marke so auszugestalten, dass sie positive Emo-tionen für alle Technik-Fans bietet. Eine enge, part-nerschaftliche Beziehung zwischen dem Unterneh-men und seinen Kunden steht im Fokus der Marken-entwicklung und der gesamten Vision hinter ENDORFY.

Positive Emotionen vereinen Technik-Fans

"Während der Kreation der Marke ENDORFY stand für uns immer die Frage im Mittelpunkt, was unsere unterschiedlichen Zielgruppen gemeinsam haben. Die Antwort, die wir gefunden haben, lautet: Emotionen. Positive Gefühle, die sie durch Technologie erleben", ergänzt Jacek Serwanski, Marketingdirektor von Cooling.

"Das kann die Freude über ein gewonnenes Spiel sein oder der Stolz, wenn man Freundinnen und Freunden den selbstgebauten PC zeigt. Es kann aber genauso der Moment der Entspannung mit der Lieblingsmusik auf den Kopfhörern nach einem harten Tag sein. All diese kleinen Momente sind sehr wertvoll, denn obwohl sie für sich genommen sehr individuell sind, bringen sie auf der anderen Seite alle Technik-User zusammen."

Ziel der visuellen Kommunikation der Marke ist es, aus der Masse herauszustechen. Das Design von EN-DORFY basiert auf einer einzigartigen Farbpalette. Als Hauptfarben sind Gelb und Blau gesetzt, die kom-plementiert werden von Schwarz, Weiß und verschie-denen Grautönen.

"Wir achten sehr auf die Details, was man zum Bei-spiel an den Verpackungen sehen kann, die wir für ENDORFY entworfen haben", erklärt Jacek Serwan-ski. Die weißen Schachteln fallen am PoS sofort auf, wo in der Technikabteilung in der Regel Schwarz do-miniert. Auf der Verpackung selbst zeigt das Unter-nehmen das jeweilige Produkt aus fast jedem Winkel, so dass Kundinnen und Kunden genau sehen, was sie kaufen, ohne die Verpackung öffnen zu müssen.

Die wichtigsten Produkte zum Markenlaunch

  • Navis F280 Cooling System - für einen leisen Betrieb ohne Lüftergeräusche
  • Solum Studio- und Solum Broadcast-Mikrofone - eine Lösung, die klaren Klang und ultimativen Komfort auch bei stundenlangen Aufnahmen bietet.
  • Wireless Thock Compact Keyboard Serie - damit der Kabelsalat endlich ein Ende hat
  • GEM und GEM Plus Mäuse in der Farbe "Onyx White" - herausragende Präzision in Verbindung mit kreativem Design und einzigartigen Farben

Website:

https://endorfy.com

Social Media:

https://www.facebook.com/ENDORFY

https://www.instagram.com/endorfy/

https://www.reddit.com/r/endorfy/

https://www.linkedin.com/company/79722776/

https://www.tiktok.com/@endorfy

Über Cooling/Endorfy

Die Geschichte von Cooling begann 1993 als Händler für Computerzubehör. Zehn Jahre später folgte der erfolgreiche Online-Shop des Unternehmens. 2007 kam die erste eigene Marke "SilentiumPC" für Lüfter auf den Markt. Darauf aufbauend expandierte das Unternehmen und vertreibt seit 2012 auch PC-Ge-häuse, Luftkühler und Netzteile. Ein weiterer Meile-nstein stellt die zweite Marke SPC dar, die 2016 an den Start ging und Computerzubehör und Peripherie-geräte umfasste. Das erste Produkt der neuen Marke war ein hochwertiger Gaming-Chair, gefolgt von zwei Serien von Gaming-Tastaturen, ein Streaming-Mikro-fon, eine ultraleichte Maus und die "VIRO"-Kopfhörer, die ein großer Verkaufserfolg wurden. Das Unterneh-men ist führend auf den polnischen Märkten für PC-Gehäuse, Netzteile und Luftkühlung. Auch die SPC Gear VIRO-Kopfhörer belegen regelmäßig den ersten Platz der Verkaufscharts.